Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Ortsgemeinde Arenrath
Körperschaft des öffentlichen Rechts
z.Hd. Ortsbürgermeister

Verantwortlich für die Erstellung der Homepage:

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Haftung:

Die Ortsgemeinde Arenrath übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte von Websites, die über Links dieser Internetseite erreicht werden. Die Links werden bei der Aufnahme angesehen und bewertet, so dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Eine kontinuierliche Prüfung der Inhalte ist weder beabsichtigt noch möglich. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite. Der Herausgeber distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Aktuelles

Bericht aus dem öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom 08.04.2014

Der  Forstwirtschaftsplan für 2014 wurde beschlossen und die alle 10 Jahre erforderliche Erstellung des Forsteinrichtungswerkes für den gemeindlichen Wald (2014 bis 2024) soll ein privater Dienstleister ausführen. Die Kosten übernimmt das Land.

Die Ortsgemeinde beschloss die Mitgliedschaft in der Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) zu Energiezwecken für den Bereich der Verbandsgemeinde Wittlich-Land. Mit dieser Beteiligung hat die Gemeinde die Möglichkeit sich an Windkraftprojekten mit anderen Kommunen, über die auf Landkreisebene organisierte Anstalt des öffentlichen Rechts, zu beteiligen. Der Beteiligungsbetrag beläuft sich vorerst auf 1.000,- EUR.

Dem Gemeinderat werden die Ziele der neuen Regionalen Raumordnungsplanung vorgestellt.

Gegenüber dem bisherigen Plan aus dem Jahr 1985 finden sich keine Veränderungen. Die Gemeinde erhebt keine Einwendungen gegen die Neuplanung.

Der Gemeinderat wird zu den Inhalten der Bebauungsplanung der Ortsgemeinde Landscheid „Sondergebiet Schießzentrum“ informiert. Derzeit erfolgt die frühzeitige Behördenbeteiligung. Seitens der Ortsgemeinde Arenrath erfolgt keine Stellungnahme zu dem Vorhaben.

Es wurde über die abschließende Sanierungsmaßnahme auf dem Spielplatz informiert.

Es ist beabsichtigt, eine Wippe für den Spielplatz und eine Nestschaukel für die neue Schaukel auf dem Freizeitgelände anzuschaffen. Weiterhin soll der Zaun entlang des Bachs durch einen neuen Mattenzaun erneuert werden. Seitens des RWE mit ihrerwurde eine Spende i. H. v. 2.000,00 € in Aussicht gestellt.

Der Gemeinderat wurde informiert über

-          den am 30.03.2014 unterzeichneten DSL-Vertrag mit der Deutschen Telekom
-          die Landesplanerische Stellungnahme zur Teilfortschreibung Wind in der VG Kyllburg
-          die Schäden an der Schwarzdecke der Straße „Zum Herrengarten“ und die Möglichkeiten der Beseitigung. Untersuchungen ergaben, dass keine Gewährleistung mehr besteht.
-          die von der VVR Bank beabsichtigte Spende in Höhe von 2.000,00 Euro. Nach Beratung entscheidet sich der Gemeinderat nach Eingang der Spende für die Anschaffung von Bühnenelementen.
-          den Verkauf der Kleinkindrutsche gegen Gebot
-          die gegenseitige Verlinkung mit der Homepage des Host Nation Council Spangdahlem
-          die Neuverpachtung des Jagdbezirks Arenrath zum 1.4.2014 für 10 Jahre
-          das es bei der Kommunalwahl zum Gemeinderat am 25.05.2014 in Arenrath zur Mehrheitswahl kommt
-          das ich mich zur Wiederwahl als Ortsbürgermeister zur Verfügung stelle

Ludwig Schmitz
Ortsbürgermeister

Veranstaltungskalender der Gemeinde Arenrath für 2017

Veranstaltungskalender der Gemeinde Arenrath 2017

 

Datum Veranstaltung Wo
05.12.2016 Nikolaus geht durch das Dorf  
24.12.2016      Kindermette                                                           Kirche
25.12.2016 Weihnachtsspiel des Musikverein   Straßen der Gemeinde
31.12.-01.01 Sylvesterparty der Feuerwehr     Feuerwehrgerätehaus
07.01.2017  Sternsinger            Halle
22.01.  Seniorennachmittag   MV    Bürgerhalle
16.02. Winterwanderung um Arenrath(Senioren)    14.30 Uhr; Treffpunkt Gasthaus zur Linde
17.02.    Männerballettfestival       Bürgerhalle
25.02. Bunter Abend   Bürgerhalle
28.02. Kinderkarneval     Bürgerhalle
08.04.    Umwelttag der Gemeinde                                         Feuerwehrgerätehaus
22.04.     Frühlingskonzert des MV  (Bürgerhalle)
30.4.-01.05.  Maifeier des Musikverein    Dorfplatz
14.05.  Erstkommunionskinder   Kirche
3.-4.06.  Pfingstsportfest  Sportplatz
11.06.    Fronleichnam  
22.06.     Wanderung um Arenrath       14.30 Uhr; Treffpunkt Gasthaus zur Linde
21.-24.07. St. Alexius-Kirmes FFW      Dorfplatz
12.08.  Spielnachmittag der Vereine    Sportplatz
16.-17.09.  Oktoberfest des MV          Bürgerhalle
21.09.  Wanderung um Arenrath     14.30 Uhr; Treffpunkt Gasthaus zur Linde
14.10. Eifel-Kulturtage mit Niko Formanek   Bürgerhalle
22.10.     Mehrgenerationentreffen   Bürgerhalle
10.11. Martinszug   Startpunkt Bürgerhalle
12.11.    Volkstrauertag     Kriegerehrenmal
02.12.       Weihnachtsbasar       Kirchenvorplatz
05.12.      Der Nikolaus kommt  
14.12.    Wanderung um Arenrath     14.30 Uhr; Treffpunkt Gasthaus zur Linde
24.12.  Kindermette        Kirche
25.12.  Weihnachtsspiel des Musikverein            Straßen der Gemeinde

 

 

                                

                                

                                                

                                                 

                          

                                                    

                                                                       

                                                                   

          

                                                  

                                         

                                                       

                                                                 

          

                                             

                                           

                                             

                                             

                                                 

                                    

                                                 

                                                                            

                                                                

                                                       

        

                                                

                                                                   

                              

 

 

 

Gemeindeverwaltung

Ortsbürgermeister Ludwig Schmitz

Telefon:      06575 4884
Fax:             06575 901429

Am 3. Juli fand die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates Arenrath statt.

Die neuen Gemeinderatsmitglieder wurden von dem an diesem Tage neu ernannten Ortsbürgermeister Ludwig Schmitz für den Gemeinderat verpflichtet.

Die neuen Ratsmitglieder sind; Gerhard Jung, Luzia Kemmer, Markus Lieser, Klaus Metzen, Harald Schmitz, Harald Selzner, Heinz Weber und Michaela Zwilling.

Bei den nachfolgenden Wahlen der Beigeordneten wurden Gerhard Jung zum ersten Beigeordneten und Harald Schmitz zum zweiten Beigeordneten wiedergewählt.

In den Rechnungsprüfungsausschuss wurden Markus Lieser, Heinz Weber und Harald Selzner gewählt. Zum Bauausschuss gehören jetzt Klaus Metzen, Gerd Jung, Harald Schmitz und Michaela Zwilling.

Allen wiedergewählten und allen neu gewählten Gemeinderatsmitgliedern gratuliere ich sehr herzlich und wünsche für die bevorstehende Arbeit in den nächsten fünf Jahren viel Erfolg und eine glückliche Hand bei den Entscheidungen als Ratsmitglieder.

Den ausgeschiedenen Ratsmitglieder Franz-Josef Jung und Hans-Josef Mergen sowie den Ratsmitgliedern die dem neuen Gremium weiterhin angehören, danke ich für 5 Jahre  uneigennützige ehrenamtliche Arbeit ganz herzlich im Namen der Gemeinde. Ihr habt um gute Entscheidungen gerungen, wichtige Beschlüsse zum Wohl der Gemeinde gefasst und habt auch selbst angepackt.

Hier sei die Bestandsausbau der K 43 und der L 49, der Bau eines Teilstückes des überregionalen Radweges, die Sanierung des Daches der Bürgerhalle aber auch im Innenbereich in der Vorhalle und der behinderten gerechte Eingang genannt. Der Spielplatz in der Dorfmitte wurde komplett saniert. Ein Sport- und Freizeitgelände mit eigenem Spielplatz und Grillstand entstand, auf das unsere Gemeinde stolz sein. Auf dem Friedhof ist  umgesetzt worden. Die innerörtliche Entwicklung wurde mit einem Beratungsprojekt in Angriff genommen und die Versorgung der Gemeinde mit schnellem Internet ist in die Wege geleitet. Bei allem wurde auch auf die gemeindlichen Finanzen geachtet, so dass der gemeindliche Haushalt sehr gut für die Zukunft aufgestellt ist.

Ich persönlich danke für die Wiederwahl und den eindrucksvollen Vertrauensbeweis, den mir die Wählerinnen und Wähler geschenkt haben. Es ist Bestätigung und Ansporn für mich engagiert weiter zu machen. Ich kann versichern mit aller Kraft zum Wohle der Gemeinde und seiner Bürgerinnen und Bürger weiter zu machen.

 

Ludwig Schmitz
Ortsbürgermeister